- Stradivari 1727

Stradivari Modell 1727

Die späten Stradivari - Modelle zeichnen sich durch eine kompaktere Linienführung sowie durch vollere Wölbungen mit etwas weniger Hohlkehle aus. Inspirierend für unsere "late-Strad" Kopien sind die "Venus" sowie die "ex-Grumiaux" Stradivari-Geigen von 1727. Für die Kopien können wir auf Gipsabgüsse und CT-scans in unserem Archiv zurückgreifen.

Klanglich lassen wir uns immer wieder von den legendären Aufnahmen von Arthur Grumiaux mit Clara Haskil aus den 1960ern inspirieren - sein Geigenton, der Strahlkraft mit Eleganz vereint, hat sich in unserem Gedächtnis als feste Referenz verankert.

_______________________________

 

Geschäftszeiten 

business hours:

 

Während des Corona-Lockdowns

ist die WERKSTATT weiterhin in

Betrieb, weitere Infos →HIER.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren. 


During the Corona-lockdown our

WORKSHOP keeps on running, you´ll find

more information →here.

Please give us a call for an appointment.


_________________________________

 

Mitglied in: 

member of:

VDG

Verband Deutscher

Geigenbauer und

Bogenmacher e.V.

Violin Society

    of America